TWARZ (Die Maske)

Polen 2018 | Polnisch O.m.U. | 91 Min.
Regie: Małgorzata Szumowska
Buch: Małgorzata Szumowska und Michał Englert
Kamera: Michał Englert
Musik: Adam Walicki
Darsteller: Mateusz Kościukiewicz, Agnieszka Podsiadlik, Małgorzata Gorol, Anna Tomaszewska, Dariusz Chojnacki, Robert Talarczyk, Roman Gancarczyk

Jacek liebt Heavy Metal und seinen Hund. Er genießt das Dasein als cooler Außenseiter in einem ansonsten eher spießigen Umfeld. Die Muskeln trainiert er bei seiner Arbeit auf einer Großbaustelle nahe der polnisch-deutschen Grenze, wo die größte Jesusstatue der Welt entstehen soll. Doch ein schwerer Arbeitsunfall lässt sein Leben aus den Fugen geraten. Vollkommen entstellt, wird an Jacek unter reger Anteilnahme der polnischen Öffentlichkeit die erste Gesichtstransplantation im Land vollzogen. Als Nationalheld und Märtyrer gefeiert, erkennt er sich im Spiegel selbst nicht wieder. Die Jesusstatue aber wird immer höher und höher. Die Ereignisse beginnen sich zu überschlagen.
In Form einer bösen Farce reflektiert TWARZ polnische Zustände, erkundet das Leben in der Provinz und zeigt ein Land, das seinen Glauben in Stein meißeln lässt. Berlinale
Berlinale 2018: Silberner Bär – Großer Preis der Jury.