COLD WAR (Der Breitengrad der Liebe)

ColdWar
Polen / Großbritannien / Frankreich 2018
Polnisch O.m.U. | 89 Min.
Regie: Paweł Pawlikowski
Buch: Paweł Pawlikowski, Janusz Głowacki, Piotr Borkowski
Kamera: Łukasz Żal
Musik: Marcin Masecki u.a.
Darsteller: Joanna Kulig, Tomasz Kot, Borys Szyc, Agata Kulesza, Cédric Kahn, Jeanne Balibar

Während des polnischen Wiederaufbaus ist der Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Unter seinen Studentinnen ist die Sängerin Zula, die Wiktor vom ersten Augenblick an elektrisiert. Schön, hinreißend und talentiert ist sie bald der Mittelpunkt des Ensembles. Wiktor und sie verlieben sich ineinander. Doch als das Repertoire der Gruppe zunehmend politisiert wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin, um in den Westen zu entkommen. Zula bleibt der verabredeten Flucht fern und doch führt das Schicksal die beiden Liebenden Jahre später erneut zueinander…
Zwischen Heimat und Exil, zwischen Leidenschaft und Verlust sind Frankreich, Jugoslawien und Polen die Schauplätze der fatalen Liebe eines Paares, das vor dem Hintergrund des Kalten Krieges ohne einander nicht leben kann und miteinander keinen Frieden findet.
Der neue Film von Oscar-Preisträger Paweł Pawlikowski (IDA)!

„Nach seinem Erfolg bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes Anfang des Jahres (Preis für die Beste Regie) wird COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE nun nicht nur zum besten Film des Jahres beim Europäischen Filmpreis gekürt, sondern gewann gleich in vier weiteren Kategorien, darunter Beste Regie für Paweł Pawlikowski, Bestes Drehbuch, Bester Schnitt sowie Beste Darstellerin für die atemberaubende Joanna Kulig.“ Neue Visionen Filmverleih