AUS LIEBE ZUM KINO: Das Spiel ist aus (LES JEUX SONT FAITS) – Qualité française

Das Spiel ist ausFR 1947 – 86 Min – 35mm – R: Jean Delannoy – Mit Marcel Pagliero, Micheline Presle
Eve ist von ihrem reichen, ehebrecherischen Mann vergiftet worden; Pierre, Arbeiter und Revolutionär, wurde aus dem Hinterhalt erschossen. Beide treffen sich im Totenreich und erhalten die Chance, dauerhaft unter die Lebenden zurückzukehren, wenn sie binnen 24 Stunden die ihnen vorherbestimmte Liebe zueinander verwirklichen. Existentialismus von Jean-Paul Sartre.



Empfehlen Empfehlen