Veranstaltungen in Kooperation mit der Bayerischen Staatsoper

Wir freuen uns, im Mai zwei Veranstaltungen in Kooperation mit der Bayerischen Staatsoper im Theatiner Film zu präsentieren:

Oper Die GezeichnetenDonnerstag 10. Mai 13:00 Uhr
Im Begleitprogramm zur Oper DIE GEZEICHNETEN von Franz Schreker:
Das Grauen im Kino: Filmästhetik in der Oper

THE ELEPHANT MAN (Der Elefantenmensch)

Wegen seiner bizarren körperlichen Missbildung wird ein Mann als Attraktion auf Jahrmärkten gezeigt. Ein Arzt befreit ihn aus dieser Lage und erkennt einen sensiblen und eloquenten Mann hinter dem abschreckenden Äußeren.
Im Anschluss: Diskussion über das Hässliche in Film und Oper mit Prof. Dr. Jörg von Brincken der LMU München

USA 1980 | engl. O.m.U. | 124 Min. | Regie: David Lynch | Darsteller: Anthony Hopkins, John Hurt, Anne Bancroft

show in prisonSonntag 13. Mai 13:30 Uhr
Im Begleitprogramm zur Oper AUS EINEM TOTENHAUS von Leoš Janáček:

VON SÄNGERN UND MÖRDERN

Eine Dokumentarfilm-Ballade über einen Sängerwettbewerb in russischen Gefängnissen von Stefan Eberlein. Im Anschluss: Gespräch mit dem Regisseur.

Deutschland 2016 | russ. O.m.U. | 90 Min.

Kartenvorverkauf über die Bayerische Staatsoper, Tageskasse: Marstallplatz 5



Empfehlen Empfehlen