DIE NACHT DER NÄCHTE

DieNachtDerNächteDeutschland / Indien / Japan / USA 2017
dt. + engl. + japan. + hindi O.m.U. | 97 Min.
Dokumentarfilm
Regie und Buch: Yasemin Samdereli, Nesrin Samdereli
Kamera: Marcus Winterbauer
Mit: Hildegard & Heinz Rotthäuser, Kamala &
Hampana Nagarayya, Shigeko & Isao Sugihara, Norman MacArthur & Bill Novak

Zusammen. Ein Leben lang. Wer kann das schon? Wer will das noch?
Gefühlvoll und gleichzeitig mit viel Humor dokumentiert das neue Werk der Samdereli Schwestern („ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND“) die Liebesgeschichten von vier Paaren auf drei Kontinenten: Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat und deshalb mit den Familien brechen musste. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde und sich sehr schwer tat mit dem Lieben. Ein knorriges Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexuelle Männer aus den USA, die erst heiraten durften, nachdem sie schon fünf Jahrzehnte beisammen waren…
Was auch immer sie zusammenführte, alle vier Paare haben gemeinsam, dass sie ein komplettes Leben dieser Beziehung gewidmet haben, im Guten wie im Schlechten. Was, wenn man sich nach einem ganzen Leben in die Augen blickt?
Bester Dokumentarfilm – Bayerischer Filmpreis 2017



Empfehlen Empfehlen