SAMEBLOD (Das Mädchen aus dem Norden)

SameblodSchweden / Norwegen / Dänemark 2017
schwed. + samisch O.m.U. | 110 Min.
Regie und Buch: Amanda Kernell
Kamera: Sophia Olsson, Petrus Sjövik
Musik: Kristian Eidnes Andersen
Darsteller: Cecilia Sparrok, Erika Sparrok, Maj Doris Rimpi, Julius Fleischanderl, Olle Sarri, Hanna Alström

Schweden in den 1930er-Jahren: Die 14-jährige Elle Marja stammt aus einer Familie von Rentierzüchtern aus dem Volk der Samen. Auf der Internatsschule in Lappland, die sie mit ihrer Schwester besucht, ist sie Vorurteilen und Diskriminie-
rungen ausgesetzt. Elle Marja bemüht sich um die Anerkennung ihrer Lehrerin, in der Hoffnung, so ihrem Traum von einem freien Leben näher zu kommen. Doch als an der Schule erniedrigende, rassenbiologische Untersuchungen durchgeführt werden, wagt sie einen radikalen Schritt: Sie bricht mit ihrer Familie und macht sich auf den Weg nach Uppsala, um ein neues, unabhängiges Leben zu führen.
Ein herausragender Historienfilm mit einer außergewöhnlichen Frauenfigur in
der Hauptrolle. Der bildgewaltige, im schwedischen Uppsala gedrehte Film wurde nach seiner Premiere in Venedig 2017 mit dem Lux-Preis des Europäischen
Parlaments und dem Europa Cinemas Label ausgezeichnet.
„Kraftvoll!“ New York Times



Empfehlen Empfehlen