LE SENS DE LA FÊTE (Das Leben ist ein Fest)

Das-leben-ist-ein-festFrankreich 2017 | frz. O.m.U. | 116 Min.
Regie und Buch: Olivier Nakache, Eric Toledano
Kamera: Mathieu Vadepied
Musik: Avishai Cohen
Darsteller: Jean-Pierre Bacri, Eye Haidara, Gilles Lellouche, Jean-Paul Rouve, Vincent Macaigne, Alban Ivanov,
Benjamin Lavernhe

Kann einem Hochzeitsplaner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt! Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hoch-
zeiten aus – doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit in einem herrschaftlichen Landschloss vor den Toren Paris, droht zum Fiasko zu werden. Oder kann sich völliges Chaos noch zum Guten wenden?
Olivier Nakache und Eric Toledano (ZIEMLICH BESTE FREUNDE, HEUTE BIN ICH SAMBA) präsentieren ein weiteres Mal eine wunderbare Komödie voller Herz und Humor, unvorhergesehener Wendungen und schreiend komischer Momente. Bereits über 3 Millionen Besucher in Frankreich!



Empfehlen Empfehlen