UN BEAU SOLEIL INTÉRIEUR (Meine schöne innere Sonne)

Meine Schöne Innere Sonne Frankreich 2017 | frz. O.m.U. | 94 Min.
Regie: Claire Denis
Buch: Claire Denis, Christine Angot
Kamera: Agnès Godard
Musik: Stuart A. Staples
Darsteller: Juliette Binoche, Xavier Beauvois, Philippe Katerine,
Josiane Balasko, Sandrine Dumas, Nicolas Duvauchelle,
Alex Descas, Valeria Bruni Tedeschi, Gérard Depardieu

Umgeben von Menschen und trotzdem allein. Isabelle lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit – stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, dafür aber wenig erfolgreich im Privat-
leben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahr-
sager die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt:
Gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie?
Mit MEINE SCHÖNE INNERE SONNE hat Claire Denis ihre erste romantische
Komödie realisiert, die sowohl vom französischen Publikum als auch von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen wurde. Juliette Binoche spielt kongenial eine starke und zugleich verletzliche Frau in ihren besten Jahren, die ihr Glück sucht. Unterstützt wird sie dabei von einem starken Ensemble, allen voran Gérard Depardieu in einem kurzen aber unvergesslichen Auftritt.
Eröffnungsfilm La Quinzaine des Réalisateurs, Cannes 2017



Empfehlen Empfehlen