GROSSE VÖGEL, KLEINE VÖGEL (UCCELLACCI E UCCELLINI)

451-195_GROSSE_VÖGEL.inddItalien 1966 | 35mm | 88 Min | Deutsche Fassung

Regie: Pier Paolo Pasolini
Darsteller: Totò, Ninetto Davoli, Femi Benussi

„Italienisches Straßenkino, Agitprop von vor 68. Mit einem klugscheißerischen Raben und der Einsicht eines linken, schreibenden Intellektuellen, dass dem Volk der Sinn für notwendige Veränderungen nicht eingetrichtert werden kann, weil der Weg zu weit ist vom Kopf zum Bauch und gar erst zu den Füßen, die die Richtung bestimmen.“ (Frieda Grafe)



Empfehlen Empfehlen