LA TERRA DEI SANTI (Das Land der Heiligen)

TerraDeiSanti
Italien 2015 | ital. O.m.U. | 89 Min.
Regie: Fernando Muraca
Buch: Monica Zapelli
Kamera: Federico Annicchiarico
Darsteller: Valeria Solarino, Lorenza Indovina, Ninni Bruschetta, Daniela Marra, Tommaso Ragno, Francesco Colella, Piero Calabrese

Caterina ist die Ehefrau des untergetauchten ‚Ndrangheta-Bosses Alfredo und hat ihren Sohn Pasquale für eine Zukunft an der Spitze des Clans erzogen. Ihre jüngere Schwester Assunta hat im Bandenkrieg bereits ihren Mann verloren und sieht ihren Sohn Giuseppe denselben Weg einschlagen. In diese geschlossene Gesellschaft bricht Vittoria ein, eine Staatsanwältin aus Norditalien. Vittoria hat ein Ziel: das Schweigen der Frauen innerhalb dieses patriarchalen Systems zu brechen, das die Grundlage der einflussreichsten kriminellen Vereinigung der Welt bildet. Um den Kampf gegen die ‚Ndrangheta zu gewinnen, ist die einzige Möglichkeit, den Frauen und Müttern die Augen zu öffnen, sie zu zwingen, über die Grenzen ihres inneren Käfigs hinaus zu schauen. Und über dieses blutbefleckte Land hinaus, das einst als das „Land der Heiligen“ bekannt war.
Ein herausragender Mafia-Thriller aus ungewohnter Perspektive – aus Sicht der Frauen.



Empfehlen Empfehlen